Vita

Dr. Peter Wellenberg, MSc

Dr. Peter Wellenberg DGI Siegel - Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

- geboren am 17. Februar 1968 in Schwerte (Ruhr)
- 1987 Hochschulreife am Städt. Friedrich-Bährens-Gymnasium in Schwerte (Ruhr)
- 1989 bis 1994 Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
- 14. Juli 1994 Erteilung der Approbation als Zahnarzt
- 1994 bis 1996 Assistentszeit als Vorbereitungsassistent in der Cerec-Trainer-Praxis
   Dres. Schweppe in Fröndenberg (Ruhr)
- 12. Juni 1996 Abschluss des Promotionsverfahrens und Verleihung des
   doctor medicinae dentium (Dr. med. dent.) an der Medizinischen Fakultät der Westfälischen
   Wilhelms-Universität Münster
- 01. Oktober 1996 Gründung einer Praxis in Dortmund-Sölderholz
- 1999 Curriculum Kieferorthopädie am Schulungszentrum für Zahnärzte „die Praxis“
   in Herne unter Leitung von Prof. Dr. Rolf Hinz
- 2001 Gründung eines gewerblichen Dentallabores
- 2002 bis 2003 Curriculum Implantologie der DGI/ APW mit abschließender Zertifizierungs-
   prüfung am 27.11.2003 in Göttingen
- 2004 bis 2006 Curriculum Parodontologie der DGP/ APW mit abschließender Zertifizierungs-
   prüfung am 24.06.2006 in Dresden
- Oktober 2008 Abschlussprüfung zum Master Of Oral Medicine in Implantology,
   (MOM, Implantologie)
- April 2010 Abschlussprüfung der Kursreihe „Unterspritzungstechniken zur Faltenbehandlung
   im Gesicht – Antiaging mit Injektionen“ der Internationalen Gesellschaft für
   Ästhetische Medizin e.V.
- Juli 2010 Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für die dentale Volumentomografie
- Seit November 2010 Projektteilnehmer des Forschungsprojektes DI-GI-DENT zur Entwicklung
   einer integrierten, digitalen Versorgungskette für dezentral verteilte Diagnostik-, Therapie-,
   Wertschöpfungs- und Logistikprozesse in der Dentalmedizin, gefördert vom Bundesministerium
   für Bildung und Forschung www.di-gi-dent.eu

- Tätigkeitsschwerpunkt  Implantologie  DGI/BDIZ
- Mitglied der Akademie Praxis und Wissenschaft
- Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde
- Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie
- Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie
- Mitglied der Deutschen Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde
- Mitglied der Deutschen Gesellschaft Zahnärztliche Schlafmedizin